Draytek Router mit Domaincheap DynDNS verbinden

Die meisten kostenfreien DynDNS (DDNS) Anbieter haben in der Vergangenheit ihr Angebot um kostenpflichtige Angebote erweitert und sind daher recht aktiv dabei die bestehende Kundenbasis so lange zu ärgern, bis diese auf eines der Angebote eingehen oder weglaufen. Ich habe mich zuerst für Option A entschieden und habe für den Service den ich haben wollte auch bezahlt. Leider hörten die ganzen Werbemails etc. nicht wirklich auf – also habe ich mich nun für Option B entschieden und mich auf die Suche nach einem günstigen Anbieter gemacht, der mir einen DDNS Dienst für eine eigene Domain anbietet. Nach etwas suchen bin ich durch einen Tipp eines Freundes auf den Hostingprovider Domaincheap.com aufmerksam geworden. Hier kann man nicht nur kostengünstig Domains hosten sondern auch bereits im Basispaket einen DDNS Dienst mit seiner Domain aktivieren! Das einzige verbleibende Problem war danach die Aktualisierung des A-Records mit Hilfe meines Internet Routers. Um hier einen Anbieter einzubinden der nicht zu den großen gehört muss man folgende Einstellungen wählen:

image

Service Provider: Customized

Provider Host: dynamicdns.park-your-domain.com

Service API: /update?host=@&domain=[Eigene Domain]&password=[Passwort]&ip=###IP###

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.