IT-Sicherheit als staatliche Vorgabe

Nach dem mehr als fragwürdigen „Hackerparagraph“ hat der BSI-Präsident Udo Helmbrecht nun laut heise online einen Vorschlag für staatliche Vorschriften zum Schutz von IT Sytemen (auch für privat Personen) vorgestellt. Der Vorschlag enthält sogar ein Revisionsrecht für das BSI.

Wenn man sich vor Augen führt was man tag täglich in Unternehmen an Sicherheitstechniken vorfindet (oder eben nich) dann wäre eine staatliche Vorgabe zu dem Thema bestimmt hilfreich. Von mir gibts daher einen Daumen nach oben für diesen Vorschlag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.