Kostenloser Virenscanner von Microsoft – Security Essentials

image Nachdem mein Jahresabo für GDate in den nächsten Tagen ausläuft war ich in den letzten Wochen viel im Netz unterwegs um mir einen neuen Virenscanner zu suchen. GData hat leider bei mir an Ansehen verlohren, da die Geschwindigkeit seit ca. 6 Monaten immer mehr in den Keller gegangen ist (auf allen meinen Rechnern).

Da mir langsam die Alternativen auf dem Antivirenmarkt ausgehen habe ich, dem Vorschlag eines Bekannten folgend, dieses Mal auch die Microsoft Security Essentials mit in meinen Test aufgenommen (zumal diese im letzten Test der ct recht gut weg gekommen sind). Ich muss zugeben, ich bin begeistert. Man spürt den Unterschied zu einem System ohne Virenscanner absolut nicht und das Dashboard ist auf das notwendige redzuiert (funktional):

image

Auch die Installation ist in wenigen Schritten erledigt. Von mir gibts dafür auf jeden Fall den Daumen nach oben. Ich werde das Produkt jetzt erst mal auf meinen ganzes Maschinen installieren und einem Alltagstest unterwerfen.

Download: http://www.microsoft.com/security_essentials/

2 Gedanken zu „Kostenloser Virenscanner von Microsoft – Security Essentials

  1. Stefan Meier

    MS Security Essentials ist ein guter kostenloser Scanner, es gibt allerdings noch eine andere Alternative: Panda Cloud Antivirus. Der ist auch kostenlos und arbeitet bei mir ganz gut. Zudem ist er meines Erachtens noch einfacher gehalten als der MS Security Essentials Scanner.

  2. andreas

    MS Security Essentials musste ich gerade von einem Rechner (Win7 64) entfernen. Das Prog hat auf einmal den Ramspeicher vollgeschrieben bis hin zum vollständigen Absturz.

    Auf meinem Laptop (Win7 64) läuft es einwandfrei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.