Mozy online Backup – unmoegliche Kundenpolitik

In meinen letzten Posts zum Thema online Backup habe ich die Software “Mozy” immer wieder gelobt. Jetzt ist es soweit, dass ich damit aufhöre… Vor ein paar Tagen zeigte mir mein Backupagent folgende Meldung an:

image

Wenn man dem Link auf der Seite folgt erfährt man, dass Mozy seine Preise geändert hat und man diese nun annehmen darf oder den account löschen lassen kann.

image

Zuerst wollte ich meinen account behalten, das änderte sich aber, nachdem ich feststellen durfte, dass ich nun das vierfache des ursprünglichen Preis bezahlen soll.

image

Entscheidet man sich nun dafür den account zu löschen und ist auch noch so freundlich ein Feedback zu hinterlassen…

image

… so landet man auf einer 404er Seite.

image

Damit steht für mich fest, dass ich mir nun einen neuen online Backup Dienst suchen werde. Ich hoffe, dass sich auf dem Markt seit dem letzten Mal etwas getan hat Smile

4 Gedanken zu „Mozy online Backup – unmoegliche Kundenpolitik

  1. Steffen

    Ich freue mich schon auf deinen Blog-Artikel zur Auswahl eines neuen Anbieters.

  2. johannes Beitragsautor

    Hi Ronny,
    klar werde ich das machen. Wie man an Mozy gesehen hat kann sich da ja einiges in sehr kurzer Zeit ändern…

  3. coltrane

    Hallo, ich grüße Euch.

    Wollte auch kurz von meinen Erfahrungen mit Mozy berichten. Ich hatte mich dort für Mozy Home Free angemeldet – nach einer kurzen Testphase mich dann jedoch entschlossen, den Service Online Datensicherung nicht weiter zu verwenden. Im Handbuch von Mozy wird da ganz einfach beschrieben, wie man sein Konto löscht:
    ******Dies bedeutet keine Stornierung Ihres Mozy-Kontos. Melden Sie sich dazu bei
    Ihrem Konto an https://www.mozy.de/login. Wählen Sie Mein Profil und klicken Sie
    danach auf Konto löschen. Ihr Konto wird storniert und Ihre Informationen werden
    innerhalb von 24 Stunden vollständig aus den Mozy-Datenbanken gelöscht.***

    Leider funktioniert dies nicht – denn es gibt in der Kontoeinstellung KEINEN Button für die Löschung des Konto’s! Ich hatte dann mehrfach versucht eine E-Mail an den Support von Mozy zu senden. Erhielt darüber jedoch nur die Antwort, dass ich mein Anliegen doch bitte mit einer registrierten E-Mail Adresse versenden soll. Schmunzel…denn ich bin ja bei Mozy.com registriert und kann mich problemlos in mein Konto einloggen! Den telefonischen Support gibt es nur für Mozy Pro Kunden.

    Kurzum: Meine Backup Daten liegen auf den Servern von Mozy herum und lassen sich nicht mehr löschen!!!

    Mozy Home Free? Nein danke, nie wieder!

    Gruß coltrane

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.