Online Backup – Mozy

Hi,

nachdem ich vor kurzem eine kleine Übersicht über die Verfügbaren Onlinebackup- / Internetspeicherlösungen erstellt habe gibt es nun einen Gewinner.

In die Ausscheidungskämpfe sind Mozy und Carbonite gekommen. Mit letzterem habe ich mit den Tests angefangen – allerdings auch schnell wieder aufgehört 🙁 . Die Webseite an sich macht schon einen subjektiv altmodischen und unsortierten Eindruck – leider ist das unternehmen hier bei seinem Client konsistent. Trotz mehrerer Versuche (Vista und XP x86) war ich nicht in der Lage die Software dazu zu überreden zu arbeiten. Die Software versorgte mich immer wieder mit neuen Fehlermeldungen. Dazu geselten sich noch eMails (die ich nicht bestellt hatte) mit folgendem Inhalt:

eMail von Carbonite

… ich habe also nach mehreren Stunden aufgegeben und mich Mozy zugewandt.

Mozy machte vom ersten Augenblick an einen deutlich besseren und professionelleren Eindruck. Der Download der Software war in wenigen Minuten abgeschlossen. Die Installation war ebenfalls kurz und schmerzlos. Bei der Konfiguration hatte Mozy sogar noch eine Überraschung für mich zur Hand 🙂 man kann die Software direkt anweisen einen eigenen Blowfish Schlüssel zu verwenden um die Daten auf dem Mozy Server zu verschlüsseln!

Es gibt nur zwei Dinge, die etwas stören. Zum einen kann der client keine Netzlaufwerke Backupen – das ist dem Client für Business-Kunden vorenthalten (oder Leuten die wissen was mklink ist 🙂 ). Zum zweiten ist die Datenübertragungsrate etwas gering – laut der mozy eigenen Messung kann ich nur bis zu 2.3 GB pro 24 Stunden uploaden. Bei meinem Plan 3 TB zu sichern würde das bedeuten, dass ich für die ersten Fullsicherung ca. 3,5 Jahre brauchen würde… Ich werde daher meine Datenmenge etwas runter fahren müssen und werde nun z. B. meine virtuellen Maschinen nicht sichern (sind ja auch nicht ganz so wichtig 🙂 ).

4 Gedanken zu „Online Backup – Mozy

  1. Thomas

    Hi,

    würd mich interessieren wie du den Mozy Client dazu gebracht hast, dass er dir die mittels mklink angelegten Directorys mit sichert. Bei mir sind die im Client nicht sichtbar.

    Grüße
    Thomas

  2. andy

    Servus, bei mozy läuft gerade eine Sonderaktion. Man bekommt zusätzlich 512MB space dazu also insgesamt 2.5GB kostenlos. Gutschein code (weg) oder link https://mozy.com/?code=(weg)
    Die Aktion läuft bis Ende Januar 2010 glaub ich danach nur noch 256MB

  3. johannes Beitragsautor

    Hi, das ist eine „normale“ referral Aktion von mozy – die läuft an sich immer. Derzeit bekommt man glaube ich sogar noch einen 25 $ Gutschein wenn man zwei Freunde geworben hat. Daher hier mal mein code 😀
    https://mozy.com/?code=DC59CK

  4. Pingback: Online Backup Tools die Dritte › SECURITY BLOG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.