SQL Server “A network-related or instance-specific error occurred”

Nach der Installation eines SQL Servers (in meinem Fall 2008 R2 auf einem Windows 2008 R2 x64 Server) erhält man beim Versuch einen Remoteverbindung über das SQL Server Management Studio herzustellen in der Regel folgende Fehlermeldung:

A network-related or instance-specific error occurred while establishing a connection to SQL Server. The server was not found or was not accessible. Verify that the instance name is correct and that SQL Server is configured to allow remote connections. (provider: Named Pipes Provider, error: 40 – Could not open a connection to SQL Server) (Microsoft SQL Server, Error: 5)

Der Grund dafür ist recht simpel. Die Windows Firewall blockt den Port für den SQL Server (1433). Leider sieht die Installation noch immer nicht vor den Port im Laufe der Installation öffnen zu lassen. Man kann sich nun entweder durch die Windows Firewall GUI klicken oder einfach folgenden Befehl in einer CMD Box (muss als Admin ausgeführt werden!) eingeben:

image

Thats it. Der nächste Verbindungsversuch führt zum Erfolg :-).

2 Gedanken zu „SQL Server “A network-related or instance-specific error occurred”

  1. johannes Beitragsautor

    Danke Michel,

    wichtig ist dabei für produktive Systeme die richtigen Ports auszuwählen. Nicht alle werden wirklich gebraucht…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.