Adobe Photoshop CS2 auf Windows 8

Vor Jahren habe ich mir in einem schwachen Moment ein Adobe Photoshop CS2 gekauft (an sich mache ich nicht viel mit Grafikbeareitung). Die Funktionen in CS2 reichen vollständig für meine Zwecke aus und da ich das Tool höchstens fünf bis sechs mal im Jahr verwende, sehe ich auch nicht ein ein Update zu kaufen. Heute war nun mal wieder einer dieser Momente in denen ich Photoshop einsetzen wollte. Direkt nach der Installation und dem Öffnen wurde ich jedoch mit der Fehlermeldung:

Ihr Benutzername, Ihre Firma oder Ihre Seriennummer für Adobe Photoshop fehlt oder ist ungültig. Die Anwendung kann nicht weiter ausgeführt werden und wird jetzt beendet.

begrüßt. Das Ausführen im Kompatibilitätsmodus oder als Administrator führte leider auch zu keiner Änderung der Situation. Photoshop bestand darauf mich bei jedem Start mit dieser Fehlermeldung begrüßen zu müssen.

image

Nachdem ich alle normalen Lösungsversuche durch hatte, habe ich CS2 wieder deinstalliert und in meinem Backup meiner alten Win8 Maschine nachgesehen was dort anderst war. Bei meiner alten Installation hatte ich CS2 aus Platzgründen auf eine andere Festplatte ausgelagert (hatte nur eine 80 GB SSD seinerzeit). In Ermangelung einer besseren Idee habe ich also auf meiner C-Platte (die jetzt groß genug ist) direkt im root ein CS2-Verzeichnis angelegt und die Installation mit diesem Ziel erneut durchgeführt. Mit Erfolgt! Photoshop läuft jetzt wieder ohne Probleme unter Windows 8. Ungewöhnliche Lösung – aber wenn es funktioniert :-).

2 Gedanken zu „Adobe Photoshop CS2 auf Windows 8

  1. Wolfgang Schmidt

    Vielen Dank für den Tipp, das ist auch unter Windows 7 der Trick…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.