ESXi SSH einschalten

Hi,

in der default Installation von VMware ESXi ist ein Remotezugriff via SSH auf die console des Hosts leider deaktiviert. Damit ist es auch nicht möglich Dateien von oder zum Host zu übertragen. Das aktivieren dieser Funktion ist jedoch recht einfach möglich (allerdings nicht supportet!)

1. An der Konsole des ESXi hosts ALT-F1 drücken um in die reguläre Konsole zu kommen.

2. Nun muß man blind das Wort unsupported eingeben und danach enter drücken.

3. Wenn man sich bei dem Wort unsupported nicht vertippt hat sollte man nun die Kommandozeile des Hosts sehen ~ #. An dieser gibt man nun den Befehl vi /etc/inetd.conf ein.

4. In der Datei initd.conf muß man nun die Zeile finden, die mit #ssh beginnt. Wenn der Kursor auf dem Raute Zeichen steht kann man dieses durch drücken der „x“ Taste auf der Tastatur entfernen und die gemachte Änderung danach duch drücken der ESC – Taste und dem Befehl :wq speichern.

5. Man kann die Änderung nun einfach durch einen rebooot aktivieren oder man arbeitet noch etwas mit der Komandozeile weiter um mit dem Befehl ps | grep inetd die Prozessnummer des initd raus zu bekommen. Hat man diese kann man diesen mit dem Befehl kill -HUP [Prozessnummer] töten. Der SSH-Zugang sollte nun funktionieren.

7 Gedanken zu „ESXi SSH einschalten

  1. Benjamin

    Hi

    Hab’s endlich geschafft SSH zu aktivieren auf meinem ESXi 4.
    Doch wenn ich mich via Putty einloggen will, frisst er mir mein root Passwort nicht.
    Ich habe keine Ahnung weshalb. Selbst nach 2h googeln läuft’s nicht.

    Wäre sehr froh um Hilfe.

  2. Heiko

    Hi Benjamin,
    hast du schon kontrolliert, welche Keyboard-Settings auf dem Host eingestellt sind?
    Also nicht auf dem Client mit dem du dich verbinden moechtest, sondern wirklich an deinem Server im ESXi.

    Gruss Heiko

  3. Benjamin

    Hi Heiko

    Habe eben nochmals ein ESXI 4 in VMWare Workstation installiert. Dort geht der SSH Zugang tiptop. Habe allerdings noch kein root PW definiert.

    Ich werde meinen ProLaint Server wohl nochmals neu aufsetzen und testen.

  4. johannes Beitragsautor

    Hi Benjamin,
    ich hab schon bei mehreren ESXi 4 Systemen SSH aktiviert und verwendet. Jeweils ohne Probleme. Hast du dich genau an die Anleitung gehalten und ggf. einen Neustart des Systems durchgeführt?
    Viele Grüße
    Johannes

  5. Patric

    Hi,

    da ich grade für einen Kunden einen ESXi 4.1 installiert habe, wollte ich nur bekannt geben, dass SSH nicht mehr von hinten durch die Burst ins Auge aktiviert werden muss, sondern recht komfortabel direkt über vSphere Client in den Eigenschaften vom Sicherheitsprofil.

    Hier der dazugehörende VMWare KB-Artikel: http://kb.vmware.com/selfservice/microsites/search.do?language=en_US&cmd=displayKC&externalId=1017910

    Weiterhin ist es nicht einfach so möglich mit ALT-F1 in den Tech-Support Mode zu gelangen. Auch dazu muss entweder direkt am DCUI oder über vSphere der Tech-Support Mode erstmal aktiviert werden.

    Grüsse

  6. Pingback: VMware ESX(i)-Maschinen mit GhettoVCB sichern | Sockes Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.