Ein Gedanke zu „Hyper-V RC1 verfügbar

  1. RogerG781

    Ich hab nun Hyper-V und ESX auf eine Maschine gepackt und kann per Bootmenü auswählen was ich nutzen möchte.
    Nach den Empfehlungen von MS habe ich ServerCore installiert und darauf Hyper-V RC1. Wenn ich sehe wieviele SChwierigkeiten ich habe mit der MMC-Konsole (Vista SP1) mich mit dem SErverCore zu verbinden vergeht mir alles. Die Leute bei MS scheinen nicht daran gedacht zu haben, dass man erst eine Virtualisierung erstellt und danach die Domäne…
    Es gibt keine vernünftige Dokumentation, wie dies zu realisieren ist und von XP die Steuerung durchzuführen, da ist nirgends die Rede von. Bisher erwägte ich einen Wechsel, aber das überlege ich mir mittlerweile seh deutlich. Sitz ja nur seid zwei Abenden dran und versuche endlich ne VM auf dem ServerCore ans rennen zu bringen, ohne Erfolg. DA hätte ich bei VMware schon eine ganze Farm ans rennen gebracht… Tolle neu MS Welt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.